Hildesheim (ots) – (jul) Am 11.06.2021 fand in den Abendstunden das Auftaktspiel der Fußballeuropameisterschaft 2020 zwischen der Türkei und Italien statt.
Bei den letzten gleichgelagerten Turnieren kam es nach den Spielen in der Hildesheimer Innenstadt immer wieder zu Jubelfeiern, welche nicht nur die Freude am Sport übermittelten, sondern auch auf Grund eines deutlich gesteigerten Alkoholkonsums ein gewisses Konfliktpotential in sich trugen.

Um für derartige Anlässe vorbereitet zu sein, verstärkte die Polizei Hildesheim für diesen Zeitraum die polizeiliche Präsenz im Innenstadtbereich.
Im Ergebnis konnte für das Auftaktspiel und die damit verbundene Anteilnahme der Bevölkerung ein positives Resümee gezogen werden. Die Lokalitäten im Innenstadtbereich waren zu Spitzenzeiten mit bis zu 500 Besuchern befüllt. Nach Spielende zeigte sich eine friedliche und angenehme Stimmung. Zu polizeiträchtigen Einsätzen in diesem Zusammenhang war es nicht gekommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05121/ 939-112
Fax: 05121/939-250
E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal