Hildesheim (ots) – HILDESHEIM -(roh)- Am 02.03.2021, gegen 01:00 Uhr, gelangten noch unbekannte Täter durch das Aufhebeln einer Eingangstür und da dies nicht gelang mittels roher Gewalt, in einen Hildesheimer Bioladen an der Alfelder Straße. Hier entwendeten sie aus dem Kassenbereich eine Spendenbox, aus der eine niedrige, dreistellige Summe Bargeld entnommen wurde.

Durch ihr Handeln wurde ein Einbruchsalarm ausgelöst. Eine sofortige Fahndung führte nicht zu deren Aufgriff.

Die Polizei Hildesheim sucht Zeugen, die im Vorfeld oder Nachgang der Tat verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05121 – 939 – 115 bei der Hildesheimer Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Robert Heuer
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal