Hildesheim (ots) – Am Donnerstagabend, den 12.08.2021 um 20.18 Uhr, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung vor einem Lokal in der Holzer Straße in Alfeld. Grund soll nach Angaben von Zeugen ein bellender Hund gewesen sein.
Ein alkoholisierter 36-Jähriger Mann habe sich im Vorfeld lautstark und extrem aggressiv über den Hund des Ladenbesitzers beschwert. Nach einer kurzen Handgreiflichkeit zwischen der Mutter des Lokalbesitzers und dem Mann sollen die Söhne, nach Zeugenaussagen, körperlich auf diesen eingewirkt haben. Auch soll der 36-Jährige durch einen der Angreifer mit einem Messer bedroht worden sein. Nach diesem Angriff wurde der Mann mit leichten Verletzungen durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus Alfeld verbracht.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung. Sie sucht weitere Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 05181/9116-0 oder über die Onlinewache entgegen. Der direkte Weg zur Online-Wache: www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal