Hildesheim (ots) –

Alfeld (neu) – Am 15.08.2022, gegen 21:15 Uhr, kam es in der Sedanstraße zu Beleidigungen und Bedrohungen durch drei bislang namentlich unbekannte Jugendliche / Heranwachsende gegenüber einem 62-jährigen und einem 54-jährigen Anwohner. Den beiden Opfern wurde in der Form gedroht, in einer Seitenstraße zusammengeschlagen zu werden. Der genaue Grund für die Aggression seitens der Jugendlichen / Heranwachsenden ist Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen.

Die drei Jugendlichen hatten ein eher südländisches Aussehen und waren dunkel gekleidet. Das Alter wird auf 16-20 Jahre geschätzt.

Zeugen, welche die Auseinandersetzung mitbekommen haben oder möglicherweise Hinweise auf die Identität der Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 05181/9116-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal