Bad Homburg v.d. Höhe (ots) – Sachbeschädigung durch Graffiti

Tatort: Bahnstraße, 61381 Friedrichsdorf
Tatzeit: Tatzeit unklar, Feststellungszeitpunkt Samstag, 10.07.21, 05:50 Uhr
Sachverhalt: Der oder die unbekannten Täter besprühten mit schwarzer Farbe und vermutlich mittels einer Schablone eine Wand der Unterführung der Gleisanlage am Bahnhof Friedrichsdorf. Anschließend flüchteten der oder die Täter in unbekannte Richtung.
Die Polizei in Bad Homburg nimmt Hinweise zu den(m) Täter(n) unter der Rufnummer 06172/120-0 entgegen.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Fahrrad

61250 Usingen, Usinger Straße

Freitag, 09.07.2021, 19:00 Uhr bis Samstag 10.07.2021, 12:00 Uhr

Unbekannte Täter betraten den freizugänglichen Garten des Mehrfamilienhauses und entwendeten ein auf der Rückseite abgestelltes grün-schwarzes Mountainbike der Marke Centurion. Das Fahrrad war mit einem Schloss gesichert, welches durch die unbekannten Täter durchtrennt wurde.

Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter 06081 – 92 08 0 bei der Polizeistation Usingen zu melden.

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall mit leichtverletzten Personen

61250 Usingen, B275, Usingen – Langenhain-Ziegenberg
Samstag, 10.07.2021 19:19 Uhr

Ein 30-jähriger PKW-Fahrer befuhr die B275 aus Usingen kommend in Richtung Langenhain-Ziegenberg. Aufgrund eines Risses in der Ölwanne verlor der PKW Flüssigkeit, die sich auf eine Gesamtlänge von ca. 8,2 km auf der Fahrbahn verteilte. Der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades und dessen 17-jähriger Mitfahrer kamen auf der Ölspur ins Rutschen und stürzten zu Boden. Beide Personen wurden leicht verletzt. Am Leichtkraftrad entstand Sachschaden. Die Ölspur wurde fachgerecht beseitigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal