Bünde (ots) – (jd) Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 38-jährige Herforderin verletzt wurde, ereignete sich gestern (3.2.) auf der Herforder Straße in Bünde. Eine 71-jährige Frau aus Bünde fuhr mit ihrem Toyota entlang der Herforder Straße in Richtung Haßkampstraße. An der dortigen Kreuzung bog die Frau nach links auf die Herforder Straße ab. Zeitgleich fuhr die 38-Jährige mit ihrem Volkswagen auf der vorfahrtsberechtigten Herforder Straße in Richtung Herford. Beim Abbiegen kam es deshalb zu einem Zusammenprall zwischen den beiden Autos. Aufgrund der Wucht der Kollision verletzte sich die VW-Fahrerin. Nachdem sie vor Ort von einem hinzugerufenen Notarzt erstbetreut wurde, brachte sie ein Rettungswagen in ein nahegelgenes Krankenhaus. Dieses konnte die Frau, nach einer ambulanten Behandlung ihrer Verletzungen, verlassen. Insgesamt entstand an beiden Autos ein Schaden von rund 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal