Enger (ots) – (mmb) Schwer verletzt wurde am Samstag (12.06.2021) gegen 11:35 Uhr ein Motorradfahrer aus Bielefeld. Der 34-Jährige war mit einem neuwertigen Motorrad der Marke Ducati auf der Düttingdorfer Straße eingangs einer langgezogenen, leicht abschüssigen Linkskurve nach vorausgegangenem Bremsversuch gestürzt und zog sich schwerste Verletzungen zu. Nach Erstversorgung durch das Notarztteam eines Rettungshubschraubers wurde der Mann in ein Krankenhaus nach Bielefeld überführt. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen bis 12:45 Uhr voll gesperrt. Die zulässige Geschwindigkeit liegt im Bereich der außerhalb geschlossener Ortschaft gelegenen Unfallstelle bei 100 km/h. Die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit ist Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal