Kirchlengern (ots) –

(sls) Am späten Samstagabend wurde der Inhaber einer Autowerkstatt im Obrock über sein Mobiltelefon informiert, dass die Alarmanlage der Werkstatt gegen 22.15 Uhr ausgelöst hatte. Als er kurze Zeit später auf dem Firmengelände eintraf, stellte er fest, dass unbekannte Täter aus einem Verkaufsraum vier hochwertige Pedelecs im Wert von ca. 14.000 Euro entwendeten. Um in der Verkaufsraum zu kommen, hebelten die Unbekannten eine Glastür auf und gelangten so an die Fahrräder. Bei den Pedelecs handelt es sich um zwei Räder der Marke Rock Maschine in den Farben mint/hellblau und rot/schwarz. An beiden Ausführungen befanden sich keine Akkus. Die weiteren zwei entwendeten Fahrräder waren von der Marke Superior in grau/orange. Auch hier befanden sich keine Akkus in den Vorrichtungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen, die am Samstagabend verdächtige Personen im Bereich der Autowerkstatt gesehen haben, oder auch Hinweise zum Verbleib der Fahrräder machen können. Möglicher Weise könnten sie auf einer Verkaufsplattform angeboten werden. Wer Angaben machen kann setzt sich bitte mit der Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal