Vlotho (ots) –

(sls) Am Montagabend (25.1.) bekamen Bewohner an der Bökenwiese in Vlotho augenscheinlich ungebetenen Besuch auf den Grundstücken. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden durch unbekannte Täter zwei Fahrzeuge geöffnet und das Innere nach Diebesgut durchsucht. Ein schwarzer Seat Arosa und auch ein weißer KIA Sportage standen vor den Wohnhäusern unverschlossen geparkt. Die Täter durchwühlten im Zeitraum von 18.00 – 21.00 Uhr die Handschuhfächer und Mittelkonsolen, nahmen jedoch keine Wertsachen mit. Im selben Tatzeitraum wurde aus einem Holzschuppen im hinteren Bereich eines Grundstückes ein Moped Simson S51 mitgenommen. Den Tätern gelang es jedoch nicht, dass Kleinkraftrad zu starten oder abzutransportieren, sondern ließen es im Garten eines nahegelegenen Wohnhauses unbeschädigt zurück. Die Polizei hofft auf weitere Hinweise zu den Vorfällen an der Bökenwiese. Wem sind am Montagabend verdächtige Personen im Bereich der Tatorte aufgefallen und kann Angaben dazu machen. Bitte setzen Sie sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05221-8880 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal