Herford (ots) –

(sls) Am Donnerstagmorgen (9.9.) gegen 08.20 Uhr meldete sich eine Mitarbeiterin eines Fast-Food Restaurants an der Füllenbruchstraße und teilte einen Diebstahl mit. Nach bisherigen Ermittlungen wurde das Restaurant am Mittwochabend gegen 01.00 Uhr geschlossen. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch nichts Verdächtiges festgestellt werden. Als die Mitarbeiterin am Donnerstagmorgen gegen 08.00 Uhr den Betrieb wieder aufnehmen wollte, bemerkte sie, dass die Gegensprechanlage vom Drive In Schalter defekt war. Bei der genaueren Nachschau wurde festgestellt, dass die Anlage auf bisher unbekannte Art und Weise geöffnet und der Bildschirm mitgenommen wurde. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und lässt vorhandene Videoaufzeichnungen zu Zeit auswerten. Zeugen, denen in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Restaurants aufgefallen sind, werden gebeten sich direkt mit der Kriminalpolizei in Verbindung (Tel. 05221-8880) zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal