Enger (ots) – (jd) Gestern Morgen (27.1.) entdeckte ein 42-jähriger Engeraner, gegen 6.45 Uhr, dass die Schiebetür seines Firmen-Sprinters geöffnet war. Das Fahrzeug hatte er am Vortrag um etwa 14.45 Uhr in seiner Hofeinfahrt an der Bünder Straße abgestellt und verschlossen. Der oder die unbekannten Täter brachen das Türschloss auf, um so das Fahrzeuginnere durchsuchen zu können. Als der 42-Jährige den Schaden begutachtete, stellte er fest, dass die Täter mehrere hochpreisige Werkzeuge entwendeten. Die genaue Schadenssumme wird noch ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht zu Mittwoch etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal