Bremen (ots) –

   - 
Ort: 	Bremen-Schwachhausen, OT Radio Bremen, Schwachhauser Heerstraße
Zeit: 	22.06.2021, 03:10 Uhr 

Bremen (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag stellten Einsatzkräfte einen Einbrecher in Schwachhausen auf frischer Tat. Er hatte zuvor bei einem Optiker eine Tür eingeschlagen und war dort eingestiegen. Die Einsatzkräfte nahmen ihn vorläufig fest.

Gegen 03:10 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung in der Schwachhauser Heerstraße unterwegs, als sie die ausgelöste Alarmanlage an einem Optiker bemerkte. Im Geschäft sahen sie eine dunkel gekleidete Person, also stoppten sie direkt vor dem Geschäft. Währenddessen verließ der Einbrecher durch die zuvor eingeschlagene Seitentür das Haus und versuchte zu flüchten. Die Einsatzkräfte nahmen zu Fuß die Verfolgung auf und stellten den 38-Jährigen nach kurzem Sprint. Bei ihm fanden sie in einer Tasche Sonnenbrillen im Wert von mehreren tausend Euro. Die Einsatzkräfte nahmen ihn vorläufig fest.

Die Prüfung der Haftgründe dauert aktuell an. Die Polizei Bremen prüft, ob sie dem Mann noch weitere Taten zuordnen kann.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal