Bremen (ots) –

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, OT Bahnhofsvorstadt, Beim Handelsmuseum 1
Zeit: 	17.06.2021 08:00 - 12:00 Uhr 

Bremen (ots) – Am Donnerstag, den 17.06.2021 werden im Revier Innenstadt, in der Straße Beim Handelsmuseum 1 Umbauarbeiten durchgeführt. In der Zeit von 08:00 – 12:00 Uhr wird die zentrale Anzeigeaufnahme eingestellt.

Eine zentrale Anzeigenaufnahme ist an den Standorten Vegesack, in der Straße Kirchheide 51 und Schwachhausen, in der Straße Parkallee 160 zu den Öffnungszeiten, Montag bis Freitag 8 – 20 Uhr, sowie Samstag und Sonntag 10 – 18 Uhr, weiterhin möglich. Um Wartezeiten bei der Erstattung einer Anzeige zu vermeiden, besteht die Möglichkeit auf unserer Homepage www.polizei.bremen.de über die Online-Terminvergabe einen Temin an einem Polizeikommissariat zu reservieren. Straftaten, wie Fahrraddiebstähle und Sachbeschädigungen können über die Onlinewache der Polizei Bremen (www.onlinewache.bremen.de) zur Anzeige gebracht werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in den Sprechzeiten zwischen 6 und 22 Uhr, unter der Rufnummer 0421 362-12700, Straftaten telefonisch anzuzeigen.

In Notfällen sind wir natürlich weiterhin als Ansprechpartner rund um die Uhr für Sie da – wählen Sie 110! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.polizei.bremen.de oder über den Zentralruf der Polizei Bremen (Rufnummer 0421 362-0).

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal