Bremen (ots) –

   - 
Ort: 	Bremen-Häfen, OT Industriehafen, Beim Industriehafen
Zeit: 	08.06.2021, 17:35 Uhr 

Bremen (ots) – Am Dienstagabend erfasste ein LKW im Ortsteil Industriehafen einen 31-jährigen Fahrradfahrer. Bei dem Unfall wurde der Mann lebensgefährlich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 17:35 Uhr fuhr der 31-Jährige mit seinem Rad auf der Straße Beim Industriehafen in stadtauswärtiger Richtung. Auf Höhe der Togostraße überquerte er die Straße an der dortigen Ampel. Aus stadtauswärtiger Richtung kam ihm ein LKW entgegen. Aus noch ungeklärter Ursache erfasste dieser den Radfahrer und schleuderte ihn einige Meter weiter. Passanten leisteten erste Hilfe und alarmierten Polizei und Rettungskräfte. Der 31-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 49-jährige Fahrer des LKW erlitt einen Schock und wurde ebenfalls vorsorglich in einem Krankenhaus behandelt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang möglicherweise gesehen haben. Hinweise nimmt die Verkehrsbereitschaft unter 0421 362-14850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal