Bremen (ots) –

   - 
Ort: 	Niedersachsen, Bremerhaven, Bremen
Zeit: 	04.02.21, 6 Uhr 

Bremen (ots) – In Bremerhaven, Niedersachsen und Bremen vollstreckte heute Morgen die Polizei Bremen mit Unterstützung aus anderen Bundesländern, der Bundespolizei und des Zolls, Durchsuchungsbeschlüsse und Untersuchungshaftbefehle, siehe hierzu auch die Pressemeldung 81. Die Ermittler beschlagnahmten bisher Waffen, hochwertige Autos und mehrere Kilogramm Drogen.

Sechs Beschuldigte konnten an ihren Adressen angetroffen und verhaftet werden. Ein Mann warf beim Erblicken der Einsatzkräfte drei Kilogramm Drogen aus dem Fenster. Die Ermittler fanden zudem in seiner Wohnung weitere zwei Kilo Marihuana. Insgesamt konnten heute u. a. Waffen, Munition, mehrere Autos, darunter ein Porsche Cayenne und ein Volvo XC60 und diverse E-Bikes beschlagnahmt werden.

Die weiteren Ermittlungen und Auswertungen dauern an. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Staatsanwaltschaft Bremen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal