Hamm – Süden (ots) – Am Sonntag, 22. August 2021, um 16.30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Birkenallee / Caldenhofer Weg zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.
Ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Soest befuhr mit seinem Seat Leon die Birkenallee in westliche Richtung und beabsichtigte, an der genannten Kreuzung nach links in den Caldenhofer Weg abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 51-jähriger Fahrzeugführer ebenfalls aus dem Kreis Soest mit seinem Mercedes Benz die Ahornallee in ostwärtige Richtung und wollte den Kreuzungsbereich geradeaus in Richtung Birkenallee überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 51-jährige Mercedes-Fahrer und seine 53-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 15000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geschleppt werden. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal