Hamm-Heessen (ots) –

Nach einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte an der Mansfelder Straße konnten Polizeibeamte am Mittwoch, 8. Dezember, gegen 0.40 Uhr zwei Diebe festnehmen.

Durch ein Fenster gelangten die beiden Täter in das Haus. Als der 66-jährige Hausbewohner sein Wohnhaus betrat, entdeckte er einen der Einbrecher in seiner Küche.
Der 66-Jährige reagierte klug: Leise verließ er wieder das Haus und alarmierte die Polizei.
Die eintreffenden Einsatzkräfte umstellten das Haus, woraufhin einer der Täter anschließend freiwillig das Gebäude verließ. Der zweite Täter bewarf die Polizisten aus dem Haus heraus zunächst mit Glasflaschen, ehe auch er festgenommen werden konnte. Die 32 und 41 Jahre alten Männer wurden in das Polizeigewahrsam gebracht.Die eingesetzten Beamten blieben unverletzt. (ds)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal