Hamm Bockum-Hövel (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Samstag, den 31. Juli, gegen 22.45 Uhr an der Kreuzung Andreasstraße / Rautenstrauchstraße.

Ein 54 jähriger Fahrer eines Ford Fusion befuhr die Rautenstrauchstraße in Richtung Westen und stieß im Kreuzungsbereich mit einem 31 Jahre alten Fahrer eines Ford Focus zusammen, welcher auf der Andreasstraße in Fahrtrichtung Norden unterwegs war.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Der Fahrer des Ford Fusion wurde mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. (av)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal