Hamm-Rhynern (ots) –

Am Donnerstagabend, 21. Juli, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf einem Feld auf dem Caldenhofer Weg zwischen Osttünnen und Süddinker gerufen.

Der Eigentümer des Ackers alarmierte die Einsatzkräfte, als er die insgesamt 180 Strohballen von seiner Wohnanschrift aus brennen sah. Die Feuerwehr ließ das Stroh auf dem Acker in der Nähe der Tentstraße kontrolliert abbrennen, der Einsatz zog sich bis in den Vormittag.

Aktuell geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Hinweise zu dem Feuer nimmt die Polizei Hamm unter der 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de.(mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal