Hamm-Herringen (ots) –

Ein 29-jähriger Mann aus Hamm stürzte am Donnerstag, 25. November, gegen 14 Uhr mit seinem Motorroller auf der Dortmunder Straße. Ein Fußgänger überquerte zuvor in Höhe des Lippeparks die regennasse Fahrbahn. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der Rollerfahrer eine Vollbremsung durchführen und kippte danach mit seinem Fahrzeug auf die Seite. Als sich der 29-Jährige, der bei dem Sturz leicht verletzt wurde, wieder aufrichtete, war der Fußgänger verschwunden. An dem Motorroller entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.
Die Polizei Hamm sucht nun den unbekannten Fußgänger und bittet um Hinweise an die Rufnummer 02381 916-0 oder der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal