Hamm-Heessen (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Mittwoch, den 31. März, um 16.20 Uhr auf der Fährstraße, in Höhe Lippebrücke.
Ein 21-jähriger Radfahrer befuhr den Radweg der Fährstraße in südliche Richtung. Ihm entgegen kam ein 40-jähriger Radler.
In Höhe Zufahrt zur Lippebrücke und dortigem Parkplatz stießen die beiden Radfahrer auf dem Radweg frontal zusammen.
Der 40-jährige Radfahrer verletzte sich leicht und wurde in ein Hammer Krankenhaus verbracht.
Dort wurde er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. (av)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal