Hamm – Norden (ots) – Am Dienstag, 20.07.2021, um 16 Uhr kollidierte ein 72-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Mercedes Geländewagen beim Einparken auf dem Bockumer Weg zunmächst mit einem geparkten BMW und kam anschließend in der Schaufensterscheibe eines Kiosk zum Stehen.
Der 72-Jährige beabsichtige mit seinem Fahrzeug in Höhe der Hausnummer 181 rückwärts einzuparken. Hierbei kollidierte er auf dem Parkstreifen mit einem geparkten BMW, fuhr anschließend wieder vorwärts und blieb in der Schaufensterscheibe des vor Ort befindlichen Kiosk stehen und beschädigte diese. Der 72-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15000 Euro beziffert. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal