Hamm-Mitte (ots) – Am Sonntagmorgen, 20. Juni, wurde eine Joggerin am Datteln-Hamm-Kanal in Höhe des Kurparks unsittlich berührt.

Gegen 7.40 Uhr näherte sich ein Radfahrer der 40-jährigen Frau von hinten und griff mit seiner Hand an ihr Gesäß. Anschließend entfernte er sich in östliche Richtung.

Die Zeugin beschreibt den Tatverdächtigen als südländisch, etwa 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er hat eine schmale Statur und einen leicht schwarzen Bart. Bekleidet war er mit einer Jeans und einem gefleckten blau-weißen T-Shirt. Der Mann trug eine schwarze Kappe und war mit einem schwarz-grauen Mountainbike unterwegs.

Hinweise zu dem Tatverdächtigen nimmt die Polizei Hamm unter 02381 916-0 oder über hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal