Hamm-Bockum-Hövel (ots) – Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 53-jährigen Jogger und einer 62-jährigen Hyundai-Fahrerin kam es auf der Einmündung Birkenstraße / Römerstraße am Mittwoch, 25. August, 5.30 Uhr – der Jogger wurde leicht verletzt.

Die 62-jährige Hammerin fuhr mit ihrem Peugeot auf der Birkenstraße in Richtung Osten, als sie im Einmündungsbereich frontal einen Jogger erfasste, der auf dem östlichen Gehweg der Römerstraße in Richtung Süden lief. Der 53-jährige Sportler stürzte zu Boden, wurde aber aufgrund der niedrigen Geschwindigkeit der Peugeot-Fahrerin nur leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Hammer Krankenhaus.(mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal