Hagen-Altenhagen (ots) –

Bislang unbekannte Täter versuchten in dem Zeitraum zwischen Freitagnachmittag (15.10.2021) und Montagnachmittag (18.10.2021) in einen Kindergarten in Altenhagen einzubrechen. Ein 56-jähriger Mitarbeiter der Einrichtung in der Bürgerstraße stellte den eingedrückten Schließzylinder einer Notausgangstür im dritten Obergeschoss fest. Diese ist über eine an der Außenseite des Gebäudes angebrachte Feuertreppe erreichbar. Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Feststellungen gemacht haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 02331-986 2066. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal