Hagen (ots) – Unbekannte brachen in einem Zeitraum von Mittwoch (23.12.2020) bis Montag (28.12.2020) zwischen 22:30 Uhr und 13:20 Uhr in eine Firma in der Karlstraße ein. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt zu einem Büroraum. Diesen durchsuchten sie, flüchteten nach bisherigem Kenntnisstand jedoch ohne Beute. Durch den Einbruch entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei übernimmt nun die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Täterhinweise geben könne, sich unter der Rufnummer 02331/986 2066 zu melden. (kh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal