Hagen-Haspe (ots) –

Am Dienstag, 05.07.2022, beobachteten Zeugen, wie ein 69-Jähriger auf einem Garagenhof über einen längeren Zeitraum Alkohol konsumierte. Gegen 19:20 Uhr stieg er in einen Mazda und fuhr davon. Die Beamten trafen den Mann in seinem Auto in der Dammstraße stehend an. Der Motor was ausgeschaltet, das Fahrzeug jedoch noch warm. Der 69-Jährige hatte Gleichgewichtsprobleme und schwankte. Einen Alkoholtest lehnte er ab. Die Beamten ließen dem Hagener zwei Blutproben entnehmen und legten eine Anzeige vor. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal