Hagen-Boele (ots) –

Eine Geschwindigkeitsübertretung von 10 km/h wurde einem 24-Jährigen am Dienstagnachmittag zum Verhängnis. Der Mann war gegen 17.45 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Dortmunder Straße unterwegs, als er in eine Geschwindigkeitskontrolle des Verkehrsdienstes der Hagener Polizei geriet. Bei seiner Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen den 24-Jährigen ein Haftbefehl vorliegt. Er wurde verhaftet und in das Polizeigewahrsam gebracht. (sch)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal