Hagen-Wehringhausen (ots) –

Ein bislang unbekannter Täter schlug einem 37-jährigen Mann am Freitagabend (03.12.2021) in Wehringhausen mit einem Holzbalken gegen den Kopf und flüchtete anschließend von der Örtlichkeit. Gegen 18.20 Uhr war der Hagener zu Fuß im Bereich der Kreuzung zwischen der Eugen-Richter-Straße und der Franklinstraße unterwegs. Er sagte den Polizeibeamten, dass der unbekannte Angreifer plötzlich zu ihm kam und ihm einmal mit dem Balken gegen den Kopf schlug. Anschließend flüchtete er über die Eugen-Richter-Straße in Richtung der Borsigstraße. Der Täter war in Begleitung einer Frau und nach Angaben des 37-Jährigen alkoholisiert. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Der Hagener wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Eine Fahndung nach dem Täter im Nahbereich verlief ohne Erfolg. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 02331 986-2066. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal