Hagen (ots) – In einem Zeitraum von Montag (28.12.2020), 14:00 Uhr bis Dienstag (29.12.2020), 10:45 Uhr zerstachen unbekannte Täter die Reifen zweier Fahrzeuge in der Eckernstraße. Die Unbekannten stachen mehrfach auf jeweils einen Reifen eines Opels und eines Mercedes ein und entkamen anschließend unerkannt. Vor Ort ergaben sich keinerlei Täterhinweise.

Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Täterhinweise geben können, sich unter der Rufnummer 02331/986 2066 zu melden. (kh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal