Hagen-Hochschulviertel (ots) – In der Eppenhauser Straße kam es Montagmorgen (14.06.2021) gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 88-Jährige wollte mit ihrem Golf nach rechts in die Emster Straße abbiegen. Dabei stieß sie mit einem 29-jährigen Radfahrer zusammen, der ihr aus Richtung Hohenlimburger entgegenkam. Der Mann stürzte über die Motorhaube auf die Fahrbahn und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Nach einer medizinischen Betreuung vor Ort kam er vorsorglich in ein Krankenhaus. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal