Hagen-Mitte (ots) – Eine süße Entenfamilie ist am Mittwoch (30.06.2021) gegen 11.30 Uhr an zwei Polizisten des Bezirksdienstes Altenhagen vorbeigewatschelt. Die Entenmama und ihre sechs Küken hatten sich in die Potthofstraße verirrt. Die Beamten nahmen die kleine Rasselbande und ihre Mama schützend mit in den nahe gelegenen Volmepark, damit sie nicht überfahren werden von Autos. Dort wurde die Familie behutsam in die Freiheit entlassen. Der Bezirksbeamte Polizeioberkommissar Stefan Otto aus Altenhagen nutze seine Dienstmütze, um die kleinen Küken sicher zu transportieren. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal