Hagen (ots) – Ein 44-Jähriger hat sich Dienstag nach einem Sturz mit seinem Rad verletzt. Der Mann befuhr gegen 19:30 Uhr einen abschüssigen Weg im Stadtpark und kam auf diesem ohne Fremdverschulden zu Fall. Ein 39-jähriger Zeuge sah den Unfall, verständigte den Notruf und leistete erste Hilfe. Der Hagener wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrrad entstand leichter Sachschaden im Bereich des Lenkers. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal