Hagen (ots) – Auf einem Friedhof in der Hoffnungstaler Straße in Hagen-Dahl stahl ein bislang Unbekannter am Mittwoch (17.03.2021) den Laubbläser einer dort arbeitenden Gärtnerin. Die 56-jährige Hagenerin hatte das Arbeitsgerät gegen 15:45 Uhr auf einer Bank abgelegt und dann zunächst andere Arbeiten erledigt. Als sie kurze Zeit später die Gräber vom Laub befreien wollte, habe der Laubbläser nicht mehr auf der Bank gelegen. Er habe einen Wert von circa 600 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 02331-986 2066 bei der Polizei. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal