Hagen (ots) – Das Ordnungsamt und die Polizei Hagen stellten am Freitag (19.02.2021) in einer Gaststätte in der Altenhagener Straße mehrere Personen und illegal aufgestellte Wett- und Glücksspielautomaten fest.

Aufgrund mehrerer Hinweise suchte das Ordnungsamt Hagen am Freitagabend gegen 23:00 Uhr eine Gaststätte in Altenhagen auf. Dort sollten sich laut Zeugen mehrere Personen dem illegalen Glückspiel widmen. Bei Eintreffen des Ordnungsamtes wurde das Licht im Inneren ausgeschaltet und auf Klopfen und Rufen von außen nicht reagiert. Ein durch das Ordnungsamt verständiger Schlüsseldienst öffnete schließlich die Tür und gemeinsam mit der zur Amtshilfe hinzugezogenen Polizei betrat man die Räumlichkeiten.

Dort konnten Hinweise auf kürzlich anwesende Personen sowie diverse Wett- und Glücksspielautomaten festgestellt werden. In einem angrenzenden Treppenhaus trafen Ordnungsamt und Polizei dann schließlich auf zehn Personen, die sich dort versteckt hielten und widersprüchliche Angaben zum Gesamtsachverhalt machten.

Ein umfangreiches Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren wurde eingeleitet. (kh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal