Hagen (ots) – Die Autokorso-Versammlung der „Freiheitsfahrer“ in Hagen mit dem Thema „#IchLasseMichNICHTImpfen – Aufklärungsfahrt zur Merkels Grundgesetzverstoß nach GG2/2 durch ihre Äußerung am 19.2.21, das (Zitat Anfang) „…die Pandemie erst endet, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind“ (Zitat Ende“ verlief am Donnerstagabend friedlich. Der geplante Streckenverlauf führt überwiegenden durch das Hagener Stadtgebiet und stellenweise durch Gevelsberg. Die Polizei Hagen zählte in der Spitze 36 Fahrzeuge. Start- und Endpunkt der Versammlung war der Parkplatz am Ischeland. Das Ende der Versammlung war gegen 17.30 Uhr. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Leitstelle
Telefon: 02331 986 2066
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal