Hagen (ots) – Am Märkischen Ring wurde am Dienstag gegen 16:30 Uhr ein 5-jähriger Junge bei einem Unfall leicht verletzt. Eine 63-Jährige war mit ihrem Opel in Fahrtrichtung der Rathausstraße unterwegs. Auf Höhe einer Ampel stieß sie aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Kind zusammen, dass die Fahrbahn überqueren wollte. Der 5-Jährige wurde vor Ort durch eine Rettungswagenbesatzung untersucht und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 bei der Polizei Hagen zu melden. (ra)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal