Hagen (ots) –

Am 20.11.2021 fuhr eine Streifenwagenbesatzung gegen 23.00 Uhr über die Feithstraße. Hier fiel ihnen ein Rollerfahrer auf. Als die Polizisten das Fahrzeug kontrollierten und näher unter die Lupe nahmen, gestand der Fahrer, dass sein Roller schneller als die erlaubten 25 km/h fahren könne. Einen entsprechenden Führerschein konnte er nicht vorweisen. Die Beamten legten eine Anzeige vor und stellten den Roller sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Leitstelle
Telefon: 02331 986 2066
E-Mail: fld.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal