Hannover (ots) – Das Polizeikommissariat Hannover-Stöcken hat seit Dienstag, 06.07.2021, nach dem 25 Jahre alten Julian A. aus Hannover gesucht. Er verließ an dem Tag eine geschlossene Abteilung einer Klinik in Langenhagen und benötigte medizinische Hilfe.

Anwohner sahen den Gesuchten im hannoverschen Stadtteil Linden-Nord und gaben der Polizei den entscheidenden Hinweis. Die Beamten trafen ihn dort an und führten ihn zurück zur Klinik, wo er die nötige ärztliche Behandlung erhält.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die sich an der Suche nach dem 25-Jährigen beteiligt haben.

Die ursprüngliche Meldung finden Sie unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4962221
Das Foto des Gesuchten wurde aus Datenschutzgründen bereits gelöscht. /nzj

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jessika Niemetz
Telefon: 0160 97768999
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal