Bargeshagen (ots) – ~Am 01.06.2020 gegen 09:40 Uhr kam es in Bargeshagen zu einem Verkehrsunfall in einer Baustelle. Die Fahrtrichtung Bad Doberan ist gesperrt und um den Verkehrsfluss zu gewährleisten ist eine Baustellenampel, an der die Fahrzeuge wechselseitig den Bereich passieren, eingerichtet worden. Die Ampel schaltete auf grün und der 74 Jährige ist als erster seiner Kolonne an der Baustelle vorbei gefahren. Aus noch nicht ermittelten Gründen fuhr er nicht auf seine Fahrspur zurück, sondern kollidierte mit dem bei rot wartenden Gegenverkehr. Durch den Zusammenprall wurden zwei Fahrzeuge ineinander geschoben. Bei dem Unfall wurde der Fahrer und eine Insassin im anderen Fahrzeug leicht verletzt. Zum Abbinden der ausgelaufenen Betriebsstoffe war die Feuerwehr im Einsatz. Der Sachschaden wird mit 16.000 Euro angegeben.
Alle am Unfall beteiligten Personen haben die deutsche Staatsangehörigkeit.~

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal