Gütersloh (ots) – Osnabrück/ Versmold (MK) – Am Dienstagnachmittag (12.01., 13.53 Uhr) kam es im niedersächsischen Bereich zwischen Bad Laer und Bad Rothenfelde zu einer Verfolgungsfahrt (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4810977).

Ein bislang unbekannter Fahrer eines BMW entzog sich einer beabsichtigten Verkehrskontrolle durch Polizeibeamte der Polizeidirektion Osnabrück. Im Kreisgebiet Gütersloh kam es in der Folge in Versmold, im Einmündungsbereich Laerstraße/ Ziegeleistraße zu einem Verkehrsunfall mit einer Mercedes-Fahrerin. Die Fahrzeuge touchierten sich leicht und der flüchtige BMW-Fahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Die Polizei Gütersloh bittet um Zeugenhinweise. Wer kann Hinweise oder Angaben zu dem flüchtigen Fahrer des weißen BMW 3er Touring (Kombi) mit amtlichen Osnabrücker Kennzeichen (OS) machen? An dem Fahrzeug sind auffällige, schwarze Felgen verbaut. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal