Gütersloh (ots) – Gütersloh (MK) – Polizei- und Feuerwehrkräfte rückten am Freitagmorgen (19.03., 09.00 Uhr) zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Liebfrauenweg aus.

Die Bewohner des sechs-Parteien-Hauses befanden sich beim Eintreffen bereits vor dem Wohnhaus. Der Löschzug konnte den Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss anschließend umgehend löschen. Zur Brandentstehung können bisher keine Angaben gemacht werden. Brandursachenermittler haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe wird auf einen mittleren vierstelligen Euro-Betrag geschätzt.

Eine 82-jährige Bewohnerin wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich zu weiteren Untersuchungen in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal