Gütersloh (ots) – Rheda-Wiedenbrück (MS) – Freitagnacht (09.04., 03:41 Uhr) versuchten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Straße Klingelbrink in Wiedenbrück aufzubrechen. Die Täter nutzen ein Brecheisen, um den Automaten auszuhebeln. Der Versuch misslang.

Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung blieb erfolglos.

Die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen zwei mit schwarzen Sturmhauben maskierte Tatverdächtige die das Gebäude betreten haben. Sie können wie folgt beschrieben werden:

   - schmal gebaut, ca. 170 cm - 180 cm groß
   - schwarze Jogginganzüge
   - schwarze Handschuhe
   - schwarze Kapuzenpullover
   - schwarze Sporttasche 

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen rund um den Tatort gemacht? Wer hat Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal