Gütersloh (ots) –

Rietberg (MK) – Ein bislang unbekannter Täter hatte am frühen Sonntagabend (03.10., 19.00 Uhr) im Bereich des Schulzentrums am Torfweg einen 22-jährigen jungen Mann aus Verl bedroht und ihm anschließend die Geldbörse sowie das Handy gestohlen. Zuvor saß der 22-Jährige mit einer Zeugin auf einer Parkbank, als sich ein unbekannter Mann mit einem Fahrrad näherte. Nachdem der Mann das Fahrrad abgestellt hatte, hielt er ein Messer vor und forderte den Verler auf seine Wertgegenstände auszuhändigen. Der Täter erlangte das Handy und die Geldbörse des 22-Jährigen, setzte sich auf sein Fahrrad und flüchtete zunächst in Richtung Busbahnhof am Torfweg und anschließend in Richtung Innenstadtbereich/ Rathausstraße.

Der Beschreibung nach handelte es sich um einen ca. 20-30 Jahre alten Mann mit kurzen, dunklen Haaren und südeuropäischem Aussehen. Er war u.a. bekleidet mit einer roten Regenjacke. Der Täter nutzte ein Herrenfahrrad, welches mit einem Zweibein-Fahrradständer versehen war.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtigte Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise auf die beschriebene Person geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal