Gütersloh (ots) – Versmold (MK) – In der Zeit von Dienstag auf Mittwoch (05.01. – 06.01.) beschädigten unbekannte Täter drei Transporter im Stadtgebiet Versmold.

Am Dienstagabend (05.01., 22.10 Uhr) wurde die Polizei über zwei Fahrzeugbeschädigungen an der Waldrebenstraße informiert. Hier schlugen unbekannte Täter kurz zuvor die jeweiligen Beifahrerscheiben zweier Transporter ein und flüchteten in unbekannte Richtung. Im Tatzeitraum von Dienstagabend bis Mittwochmorgen (05.01., 21.00 – 06.01., 05.50 Uhr) schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines dritten Transporters ein, diesmal an der Bodelschwinghstraße. Hier wurde zudem der Diebstahl einer Tankkarte aus dem Fahrzeuginnenraum angezeigt.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebenen Tatzeiträume an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal