Gütersloh (ots) –

Gütersloh (MK) – Die Polizei Gütersloh wurde am Sonntagnachmittag (19.09., 17.00 Uhr) zu einer Auseinandersetzung nach einem Fußballspiel auf einem Sportplatz am Heißmannsweg gerufen.

Zuvor kam es den Angaben nach während des Spiels schon zu einem Disput einzelner Spieler mit dem gegnerischen Torwart. Weiterhin gaben Zeugen an, dass sich die Mannschaften nach Abpfiff bereits in den Umkleidekabinen befanden, als einige Spieler des einen Teams in die Umkleidekabine der gegnerischen Mannschaft eindrangen und unvermittelt 28-jährigen Torwart schlugen und traten. Der Gütersloher erlitt hierdurch Verletzungen die in der Folge in einem nahegelegenen Hospital stationär behandelt werden mussten.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann weitere Angaben zu dem Vorfall machen? Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal