Gütersloh (ots) – (RB) – Am Montagspätnachmittag ereignete sich in Versmold an der Haller Straße / Oesterweger Straße ein Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 39-jährige Harsewinkeler war mit seinem Pkw auf der Haller Straße von Greffen Richtung Oesterweg unterwegs, als er einen Pkw und einem vor den Pkw fahrenden Traktor überholen wollte. Während des Überholvorgangs verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und geriet in den linken Straßengraben. Im Graben überschlug sich das Fahrzeug und wurde im Anschluss wieder auf die Straße geschleudert, wo es dann im Einmündungsbereich Haller Straße / Oesterweger Straße auf einer Verkehrsinsel zum Stehen kam. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und wurde durch einen Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal