Gütersloh (ots) – Steinhagen (FK) – Am Freitagabend (16.04., 20.50 Uhr) wurde die Polizei über eine Feier an der Bahnhofstraße informiert.

Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchteten ca. 30-40 Personen in sämtliche Richtungen. Manche versteckten sich zunächst in den Innenräumen. Neben dem Hausherr und einigen wenigen Gästen hinterließen sie diverse alkoholische Getränke, Bierzeltgarnituren und ein Lagerfeuer in einer Feuerschale. Aufgrund der Antreffsituation ist davon auszugehen, dass es sich um eine vorbereitete Feierlichkeit handelte.

Die Personalien der Personen vor Ort wurden notiert. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal