Gütersloh (ots) – Gütersloh (TP) Am späten Mittwochnachmittag (25.08.2021) kam es im Verlaufe einer offensichtlich vorgetäuschten Probefahrt zum Diebstahl eines hochwertigen Pkw. Dabei wurde zunächst gegen 17:30 Uhr, durch einen männlichen Täter, der sich mit französischen Dokumenten auswies, bei einem Gütersloher Autohaus, an der Straße Auf`m Kampe, Kaufinteresse vorgetäuscht. Das Fahrzeug wurde dann zur vereinbarten Zeit, bis 19:15 Uhr, durch den Täter nicht zum Autohaus zurückgebracht. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen hochwertigen Pkw der Marke Volvo, EC 90, grau, Baujahr 2018. Am Fahrzeug waren zu Beginn der Probefahrt, die roten Kennzeichen
GT-06114 angebracht. Mögliche Zeugenhinweise zum Tatgeschehen bzw. zum Standort des entwendeten Fahrzeugs, bitte an die Polizei Gütersloh unter Telefonnummer 05241-869-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal