Gütersloh (ots) –

Gütersloh (MK) – Polizei- und Feuerwehrkräfte wurden am Mittwochnachmittag (22.09., 15.30 Uhr) über den Brand einer Lagerhalle an der Avenwedder Straße informiert. Bei Eintreffen erkannten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung sowie Flammen, die aus dem Gebäude schlugen. Der eingesetzte Löschzug konnte in der Folge den Brand nach massiven Einsatz schnell unter Kontrolle bringen. Ebenso gelang es ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Gebäude zu verhindern. Personen wurden durch das Brandgeschehen nicht verletzt.

Polizeikräfte sperrten für die Dauer der Löscharbeiten die Avenwedder Straße im Bereich des Brandortes für mehrere Stunden. Die eingeleiteten Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal